Älter werden, aber ohne die Zeichen der Hautalterung | Werbung

Älter werden, aber ohne die Zeichen der Hautalterung | Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wir können es nicht verhindern, dass wir Älter werden. Aber wir können entscheiden wie wir Alt werden möchten. Nicht nur die Gene bestimmen unsere Hautalterung sondern auch unsere Lebensweise und unterstützende Maßnahmen wie die richtigen Cremes.

Im Januar habe ich eine Anfrage von Vichy erhalten, ob ich deren SLOW AGE Nacht – Regenerierende Creme und Maske ausprobieren möchte. Da ich dieses Jahr 30 werde, habe ich natürlich zugesagt. Um ehrlich zu sein, bin ich schon etwas spät dran um mich mit diesem Thema zu befassen. Viele Veränderungen unserer Haut lassen sich erst ab Mitte 30 mit dem bloßen Auge sichtbar erkennen, jedoch ist es Wissenschaftlich belegt, dass der Alterungsprozess bereits zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr einsetzt.

Natürlich ist es mit der äußerlichen Behandlung nicht getan, die Aussage Schönheit kommt von Innen ist nicht nur so daher gesagt. Aber ganz ehrlich wissen wir das doch bereits, Rauchen schadet der Haut, Alkohol, zu wenig Schlaf, ungesunde Ernährung, UV-Strahlen, etc. Hier muss jeder selbst entscheiden,….

Nun aber wieder zurück zu der SLOW AGE Creme von Vichy.

Sie kommt in einem wunderschönen Tigel, jedoch mag ich persönlich nicht immer mit meinen Fingern hineingehen zu müssen, da man nie weis ob man Bakterien oder ähnliches mit hineinmischt. Ich bin ei großer Fan von Tubencremes. Ja und trotzdem sieht er echt schön aus 😉

Die Creme hat einen leicht bräunlichen, glänzenden Farbton. Sie fühlt sich in etwa wie ein Gel auf der Haut an, aber nicht flüssig und auch nicht klebrig. Super angenehm und sie duftet unglaublich gut – darüber lässt es sich natürlich auch wieder Streiten, ob Duftstoffe verwendet werden müssen.

Auf der Verpackung steht folgendes

Tägliche Einflüsse beeinträchtigen die Haut darin, sich in der Nacht zu erholen. Es entstehen Fältchen, Unebenheiten und ein fahler Teint. Mit regenerierendem Resveratrol-Extrakt und antioxidativ wirkendem Baicalin. Eine natürlich getönte Gelcreme, die mit der Haut verschmilzt. Die Hautregeneration wird Nacht für Nach verbessert und Falten werden gemildert.

Jeden Abend als Pflege auf die gereinigte Haut auftragen. Tipp 1x wöchentlich in einer dünnen Schicht als Maske auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Augenpartie aussparen.

Fazit

Die Creme kühlt sehr angenehm die Haut und versorgt sie mit viel Feuchtigkeit. Sie zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Ich habe das Gefühl, dass sich meine Haut praller anfühlt. Nach den bisherigen Erfahrungen werde ich die Creme weiterverwenden und bin gespannt ob sich noch mehr verändert, oder vielleicht auch nicht (keine Falten zu erkennen sind) 😉

 

Habt ihr Tipps gegen die Hautalterung? Wie alt seid ihr? 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.